Filme

U-Bahn - Nächster Halt: Terror






Originaltitel: Red Line
Herstellung: USA 2013
Regie:: Robert Kirbyson
Darsteller: Nicole Gale Anderson, John Billingsley, Kevin Sizemore
Laufzeit: 87 Minuten
Freigabe: FSK 16





Inhalt :

Wenige Minuten nachdem die U-Bahn in Los Angeles die Hollywood & Highland Metro Station verlassen hat, wird das Untergrundsystem von einer plötzlichen Explosion erschüttert. Der Zug entgleist und rast ungebremst in die Tunnelwände. Die Überreste liegen in Trümmern unter der Erde, die meisten Fahrgäste haben nicht überlebt. Die wenigen Überlebenden entdecken bald, dass der Albtraum hier längst nicht zu Ende ist. Nicht nur, dass sie in einem zusammengebrochenen U-Bahn-Tunnel gefangen sind, sie befürchten, der Attentäter befindet sich noch unter ihnen. Zudem wird kurze Zeit später eine zweite Bombe entdeckt. Nur der rebellischen Tori (Nicole Gale Anderson) gelingt es, Ruhe zu bewahren. Es liegt an ihr, die Lage zu entschärfen, bis die Rettungskräfte eintreffen, bevor sich die Überlebenden noch gegenseitig umbringen…



SplatGore´s Meinung :

Ist das nicht ein Alptraum von jedem in der U-Bahn, dass einem so etwas passieren könnte? Hier knallt es gleich zu Beginn und die U-Bahn ist nur noch Schrott. Unter den Fahrgästen gibt es zahlreiche Verletzte und sicherlich auch ein paar Tote (die man aber nicht sieht). Nachdem der erste Schock verdaut ist und sich die Fahrgäste zusammen finden und den anderen verletzten Passagieren zu helfen, versuchen sie auch schon einen Ausweg zu finden, doch sie kommen hier nicht mehr heraus und müssen auf Hilfe warten…

Als die Passagiere sich nach nützlichen Sachen umschauen und vor allem den Erste Hilfe Kasten finden, stellen sie entsetzt fest, dass in dem Kasten eine weitere Bombe ist, die in nur wenigen Minuten hochgehen wird. Was nun? Es wird gleich ein exotischer Fahrgast als Terrorist abgestempelt, allein nur wegen seinem Äußeren und weil er einen Tipp hat, wie man die Bombe am besten entschärfen sollte, aber bald wird sich heraus stellen, dass er gar nicht der Bombenleger ist und dieser sogar noch an Bord ist und seine wahre Identität bald preisgeben wird.

U-Bahn: Nächster Halt – Terror ist von der Aufmachung her eigentlich ganz nett. Der Film braucht sich vor den großen Hollywood Produktionen nicht zu verstecken. Er entwickelt sich immer mehr zu einem Suspense Thriller, der die Zuschauer in einen Bann ziehen will. Das schafft er stellenweise sogar ganz gut, da man die Leute hier durch enge Trümmerteile jagd und dadurch dass keiner entkommen kann, kommt schon eine kleine Bedrohung auf. Härtere Szenen wird man hier vergebens suchen, aber die passen auch nicht unbedingt in den Film. Für eine kurzweilige Unterhaltung ist der Film durchaus passabel.
.


6 /10


Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray
Anbieter: Sunfilm
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch, Englisch DTS HD 5.1
Untertitel: deutsch

{denvideo http://www.youtube.com/watch?v=AxmDZGBmgT0}



Screenshots













  • Neu

  • Beliebteste News

Loading