Momentum




Originaltitel: Momentum
Herstellung: USA / Südafrika 2014
Regie: Stephen Campanelli
Darsteller: Morgan Freeman, Olga Kurylenko, James Purefoy
Laufzeit: 96 Minuten
Freigabe: FSK 16






Inhalt :

Die schöne und geheimnisvolle Diebin Alex Farraday (Olga Kurylenko) lässt sich von ihrem ehemaligen Partner zu einem letzten Coup überreden. Doch sie muss alsbald feststellen, dass es bei dem Raub nicht nur um Diamanten geht, sondern auch um einen USB-Stick, auf dem sich höchst wichtige Informationen über einen Senator (Morgan Freeman) befinden, die dem Politiker zum Verhängnis werden könnten. Diese sind so brisant, dass auch vor brutalem Mord nicht zurückgeschreckt wird. Ein solcher macht Alex zu einer Flüchtigen; auch wenn sie mit diesem Verbrechen nichts zu tun hat. Doch viel schlimmer als die Gesetzeshüter, die ihr auf den Fersen sind, ist der beauftragte Killer Mr. Washington (James Purefoy). Der Senator hat ihn zusammen mit einer ganzen Horde gefährlicher Jäger auf die Diebin angesetzt. Für Alex beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel.

SplatGore´s Meinung :

Das hatten sie sich alle ganz anders vorgestellt. Bei einem Banküberfall kommt es zu einem Zwischenfall und das Gesicht von Alex wird aufgedeckt. Nach dem Coup teilt sich die Gruppe so schnell wie möglich, um nicht geschnappt zu werden, doch man kommt Alex auf die Schliche und ihr wird ein Killer auf den Hals gesetzt. Immerhin hat sie brisante Daten, die einem Senator den Kopf kosten könnte. Es beginnt nun ein Katz und Maus Spiel…

Die ersten 45 Minuten haben ein verdammt hohes Tempo. Man kommt kaum zum Luft holen, so viel wird einem geboten. Die Actionszenen sind auch klasse umgesetzt. Ob es nun brutaler als Mission Impossible ist, wage ich mal zu bezweifeln, aber auf jeden Fall wird einem hier schon einiges geboten. Das ehemalige Bond Girl (Olga Kurylenko) macht ihre Rolle sehr solide. Auch eine Frau kann in einem Action Film die Hauptrolle spielen!

Momentum ist der Actionfilm, den man erwarten würde. Allerdings flacht er zur zweiten Hälfte ein wenig ab und kann das Tempo nicht mehr mitgehen, was man noch vorgelegt hat. Das macht es zu keinem schlechten Film, aber schade ist das natürlich schon ein wenig. Genug Spannung und Action wird einem hier geboten, also was will man eigentlich mehr? Wer auf Actionfilme abfährt, der kann hier nicht wirklich was falsch machen.

7 / 10


Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray:

Anbieter: Universum Film
Verpackungt: Amaray
Sprache: Deutsch, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel: Deutsch


{youtube}Vbr2S2o507Q{/youtube}


Screenshots
















Post comment as a guest

0
  • Kein Kommentar gefunden
  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading