Vice



Originaltitel: Vice
Herstellung: USA 2015
Regie: Brian A. Miller
Darsteller: Ambyr Childers, Thomas Jane, Bryan Greenberg
Laufzeit: 96 Minuten
Freigabe: FSK 16






Inhalt :

Der dubiose Geschäftsmann Julian Michaels (Bruce Willis) hat den ultimativen Erholungsort geschaffen: In "VICE" ist nahezu alles möglich, was sich der zahlende Kunde vorstellen und leisten kann. Mit künstlichen Lebensformen, die aussehen, denken und fühlen wie echte Menschen, können die reichen Klienten hier ihre wildesten Fantasien ohne Konsequenzen ausleben. Um den reibungslosen Ablauf des Ganzen zu gewährleisten, werden die Gedächtnisse der Roboter am Ende eines jeden Tages gelöscht. Doch als eine der Maschinen (Ambyr Childers) aufgrund einer Fehlfunktion ihre verstörenden Erinnerungen behält und daraufhin flieht, drohen Michaels finstere Machenschaften aufzufliegen. Während dessen Handlanger Jagd auf die Flüchtige machen, wendet diese sich an den Polizisten Roy (Thomas Jane), der damit endlich eine handfeste Chance gekommen sieht, "VICE" und der dort herrschenden Gewalt ein für alle Mal ein Ende zu setzen.



SplatGore´s Meinung :

Da wären bestimmt ein paar hellhörig geworden, wenn es so etwas wie Vice geben würde. Maschinen die wie Menschen aussehen und mit denen man tun und lassen kann, was man will. Na klar, dass es im Film auch richtig ausgereizt wird. Gerade solche, die auf SM oder andere brutale Dinge stehen, lassen es hier so richtig krachen. Immerhin wissen sie ja, dass es kein Mensch ist und am nächsten Tag wieder alles von vorne los geht.

Natürlich geht das ganze nicht immer gut. Eine der Maschinen wird jeden Tag überfallen, doch eines Tages kann sie sich an all das erinnern. Man kann nicht mehr so einfach die Vergangenheit löschen. Auch erfährt sie, dass sie gar kein Mensch ist. Der Grad den man hier geht ist wirklich interessant, da man vom äußeren her nicht sehen kann, ob es Mensch oder Maschine ist und wenn man das selbst nicht weiß, dann ist es doch ein wenig erschreckend.

Bruce Willis ist auch hier wieder ein knallharter Geschäftsmann, der seine Fäden zieht, wie es ihm gerade in den Kram passt. Er macht seine Sache wie immer couragiert und sehr cool, aber auch die anderen Darsteller machen ihre Sache gut. Es ist sehr interessant, wie alles sich entwickelt und wie man das Thema ausreizen kann. Vice ist Zukunftsmusik, aber auf jeden Fall unterhaltsam umgesetzt und auch mal etwas anderes, als was man bislang gesehen hat.

7 / 10


Mit freundlicher Unterstützung von

Die Blu-Ray]:

Anbieter: Universum Film
Verpackungt: Amaray
Sprache: Deutsch , Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel: Deutsch


{youtube}cAl5lx1V1hw{/youtube}


Screenshots















Post comment as a guest

0
  • Kein Kommentar gefunden
  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading