Jurassic Monster

 

2 Navy Seals sollen auf einer Insel ein schwarzes Köfferchen bergen. Sie finden nicht nur den Koffer sondern auch einen Laptop sowie eine Speicherkarte. Nachdem sie von einem Geräusch aufgeschreckt werden, verstecken sie sich und schauen sich an, was auf der Speicherkarte zu sehen ist...

 

 

Schaut man sich das Cover des Films sowie die Werbezeile: "Hochtouriger Creature-Actioner mit hohem Spaßfaktor" an, könnte man meinen, man bekommt hier einen hochkarätigen Sauriertrash zu sehen. Aber wie wir seit „90210 Shark Attack in Beverly Hills“ gehen manchmal Cover und Film weit auseinander. Auch bei Jurassic Monster gehen Beide getrennte Wege. Sieht man dann im Vorspann auch noch das Tomcat Films Logo, sollte man als Filmfan, sofern man nicht masochistisch veranlagt ist, sofort das Weite suchen. Für die Leute die Tromcat Films nicht kennen. Wenn Asylum, die Scheiße am Schuh der Mainstreamfilmindustrie ist, ist Tomcat die Scheiße an der Scheiße der Filmindustrie. Der Beweis, dass es immer noch schlechter geht und das man auch aus Scheiße Geld machen kann. Tomcat hat uns auch solch Klassiker wie Captain USA vs. Nazifighters oder Captain USA: The Iron Soldier (Beide nicht verwandt oder verschwägert) oder den auch von Lisa Palenica inszenierten Isis & Osiris - Die Armee der Finsternis geschenkt.Konnte man Isis & Osiris gerade noch so, wenn man eine Lupe zur Hand hatte,, Potential für den weiteren Lebensweg von Lisa Palenica erkennen, wirft sie es bei ihren zweiten Film Jurassic Monster über Bord und versucht sich an einem Found Footage Film. Ein Genre welches nicht jedem Zuschauer zusagt und hauptsächlich von guten Charakteren lebt. Diese hat man bei Tomcat natürlich nicht und so kann ein Found Footage Film nur schief gehen.Dabei hakt es nicht wirklich an den Darstellern, die ich gar nicht mal so schlecht in ihren Rollen fand sondern an dem schlechten Drehbuch und den nicht vorhandenen Spannungsbogen oder Actionanteil. Den Dinosaurier sieht man im Film nicht einmal 2 Sekunden so dass man überhaupt nicht von Creature-Action oder auch von einem Spaßfaktor reden kann. Letztendlich bleibt leider nur Ein Film übrig der den Bodensatz der Found Footage Welle darstellt...

 

Post comment as a guest

0

People in this conversation

  • Gast - James

    I love this movie and have watched all its series. Hope this one good and interesting rushanessay too. Can’t wait for enough to watch the movie. Please also share its first teaser and releasing date too. As every news related to movies are being revealed on your web page first.

    Short URL:
  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading